Online Umfrage

Meinungsforschung wird immer häufiger über das Internet, also per E-mail und/oder auf einer bestimmten Website durchgeführt. Dabei sind mehrere Fragen zumeist im Multiple Choice-Verfahren zu beantworten. Das Verfahren hat den Vorteil der Schnelligkeit und eignet sich besonders für Kunden, die hauptsächlich über das Internet arbeiten.

Die Erhebungen erfolgen oft in ausgewählten Zielgruppenbereichen. Spezielle Anwendungsbereiche sind

  • Mitarbeiterbefragungen
  • Kundenbefragungen
  • Befragungen in vorausgewählten Zielgruppen der Internet-Community
  • Online-Umfragen unter Besuchern eines bestimmten Webportals

Aber auch für Befragungen, die repräsentativ für die Bevölkerung sind, wird online immer wichtiger: Wenn gleich eine reine online Befragung niemals die gesamte Bevölkerung abbilden kann (etwa jede/r Fünfte verfügt nicht über einen Internetzugang), ist gerade in jüngeren Zielgruppen online eine sinnvolle Ergänzung zu telefonischen oder persönlichen Befragungen.

Für Studien-Auftraggeber liegt der Vorteil dieser Erhebungsmethode in der raschen Abwicklung - zwischen Fragebogenerstellung und Ergebnispräsentation liegen oft nur wenige Tage - und weiters in der Tatsache, dass die Erreichbarkeit bestimmter Zielgruppen durch Online-Umfragen wesentlich besser gelöst werden kann, als durch herkömmliche Interviews.

Wenn Sie an näheren Informationen zur Online-Forschung interessiert sind, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

IFES betreibt für seine Online-Umfragen eine eigene Website unter http://www.ifes-umfrage.at