Europäische Wertestudie - großes Medienecho

Die Europäische Wertestudie, die IFES im Auftrag der Universität Wien Anfang dieses Jahres erhoben hat, erfährt derzeit ein beeindruckendes Medienecho, im Foto ein Ausschnitt aus der Coverstory des Profil. Die Europäische Wertestudie erlaubt einen Vergleich nicht nur im Querschnitt zwischen den teilnehmenden Ländern, sondern auch im Längsschnitt, da sie im Abstand von etwa 10 Jahren mit teilweise gleichlautenden Fragestellungen durchgeführt wird. Unsere Interviewerinnen und Interviewer haben von Jänner bis April 2018 über 1.600 persönliche Interviews durchgeführt und damit den Grundstein für diese wichtige Studie gelegt.

Rückfragen

 ​Mag.a Christine Schuster-Himmel steht Ihnen gerne für Informationen zur Verfügung:

+43 1/546 70 320​ oder christine.schuster@ifes.at