IFES bei kommunaler Informationsmesse

Als Spezialist für Gemeindestudien und kommunalpolitische Analysen war das IFES auch bei der diesjährigen kommunalen Informationsmesse des sozialdemokratischen
Gemeindevertreterverbandes für Niederösterreich mit einem Stand vertreten. Die Messe fand am 20. Mai in Stockerau statt. Die IFES-Forscher Georg Michenthaler, Reinhard Raml und Eva Reiter hießen zahlreiche GemeindevertreterInnen aus über 60 Gemeinden, für die sie in den letzten zwei Jahren Befragungen und Analysen durchgeführt hatten, am Stand willkommen, um Nachbetrachtungen über die vergangene Gemeinderatswahl anzustellen und neue Projekte zu besprechen.

Unter den prominenten BesucherInnen des IFES-Standes waren u.a. Landeshauptmann-Stv. Heidemaria Onodi, GVV-Präsident Bernd Vögerle und Mag. Ewald Buschenreiter vom GVV, die sich beim IFES-Team für die wirkungsvolle Unterstützung durch die IFES-Forschungsleistungen bei der strategischen Planung der Gemeinderatswahl herzlich bedankten.

Rückfragen bitte an

Hermann Wasserbacher steht Ihnen gerne für Informationen zur Verfügung:

Hermann.Wasserbacher@ifes.at
oder +43 1 546 70 374