Studie zur Schulreform

Die Schulreformdebatte ist in Gefahr, eine reine Schlagwortdebatte zu bleiben. Denn rund die Hälfte der niederösterreichischen Eltern wissen nicht, was sich hinter den Begriffen Gesamtschule, gemeinsame Grundschule und Ganztagsschule verbirgt. Sie fühlen sich schlecht informiert. Das geht aus einer IFES-Studie hervor, die im Auftrag der NÖ Arbeiterkammer durchgeführt wurde.

Rückfragen bitte an

Dr. Gert Feistritzer steht Ihnen gerne für Informationen zur Verfügung:

+43 1/546 70 324​ oder gert.feistritzer@ifes.at

Downloads
Studie zur Schulreform118,93 KB