Newsarchiv

Auswirkungen der Corona-Krise auf Beschäftigte in Oberösterreich

IFES-Geschäftsführer Dr. Reinhard Raml hat gemeinsam mit AK OÖ- Präsident Dr. Johann Kalliauer und Mag. Christoph Hofinger von SORA eine Sonderauswertung der Arbeitsklima Index-Studie für Oberösterreichs Beschäftigte präsentiert. Dabei zeigt sich, dass sich Oberösterreichs Beschäftigte am Arbeitsplatz besonders schlecht vor Corona geschützt fühlen.

Home-Office: Positive Resonanz, aber mehr Stress

IFES-Geschäftsführer Dr. Reinhard Raml und Mag. Daniel Schönherr von SORA haben gemeinsam mit AK OÖ- Präsident Dr. Johann Kalliauer die aktuellen Ergebnisse der Erhebung zum Arbeitsklima in Österreich präsentiert. Zum Thema Home-Office ergibt sich ein differenziertes Bild. Die Studie zum Arbeitsklima Index wird seit 1996 im Auftrag der Arbeiterkammer Oberösterreich viermal jährlich durchgeführt.

GPA-Aktionswoche: Lehren aus der Coronakrise

Neun von zehn Personen in Österreich sehen einen starken Sozialstaat als besonders wichtig an, um Krisen wie die Corona-Pandemie zu überstehen. Das zeigt eines IFES-Studie im Auftrag der Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp).

Ergebnisse des Wiener Suchtmittelmonitorings

Im Auftrag der Sucht- und Drogenkoordination Wien führte das IFES von Juli bis September 2019 in Wien eine repräsentative Bevölkerungsbefragung zum Thema Suchtmittel und Drogen durch.

Homeoffice: Von vielen gut angenommen, aber Verbesserungsbedarf

Das IFES hat im Auftrag der Arbeiterkammer Wien im April 2.200 Personen zum Thema Homeoffice, also dem Arbeiten von zu Hause aus, befragt. Zum Zeitpunkt der Erhebung arbeiteten 42% der Befragten im Homeoffice – ein großer Teil hat dabei zum ersten Mal von Zuhause aus gearbeitet.

Nachhilfestudie 2020

Das von IFES erhobene Nachhilfebaromter für die Arbeiterkammer zeigt: Der Nachhilfebedarf für Schülerinnen und Schüler ist in Österreich nach wie vor sehr hoch. Ein Drittel benötigt zusätzliche Unterstützung.

Leseranalyse Entscheidungsträger LAE 2019

Die "Leseranalyse Entscheidungsträger 3.0" wurden durch die ARGE LAE am 12. März 2020 im Rahmen einer Ergebnispräsentation vorgestellt. Raimund Jacoba (Sprecher der Arbeitsgruppe LAE), Mag. Christian Reuer (Projektleiter LAE) und Dr.

Arbeiten in Zeiten von Corona

Wie geht es Berufstätigen mit Arbeiten in Zeiten der Corona Krise?  Vom Arbeiten im Home Office bis zu Existenzängsten ist vieles anders als noch vor ein paar Wochen.

Vertrauen in die Politik in Zeiten von Corona

Zu Beginn der Corona Krise war – nicht nur in Österreich – zu beobachten, dass die Menschen ihre politische Führung stark unterstützten, ein Phänomen, dass in Zeiten großer Unsicherheit nicht ungewöhnlich ist. Nun stellt sich die Frage, ob dieses Vertrauen auch bestehen bleibt.

Corona - Wie stehen die Menschen jetzt zu den Maßnahmen

Wie stehen die Menschen jetzt zu den Maßnahmen in der Corona Krise? Immer noch bewerten große Mehrheiten die Maßnahmen als notwendig, allerdings beginnt die Unterstützung langsam zu bröckeln.