Newsarchiv

Gehaltsverhandlungen

Weniger Frauen als Männer werden über dem Kollektivvertrag entlohnt. Gehaltsverhandlungen sind der Schlüssel zur Überzahlung. In einer Studie im Auftrag der GPA-djp hat das IFES 800 Angestellte zum Thema Gehaltsverhandlungen befragt. Die Ergebnisse wurden am 7.3.2018 präsentiert.

Aktuelle Ärzteumfrage Wien

Die Ärztekammer für Wien beauftragte das IFES (Institut für empirische Sozialforschung) mit einer Umfrage zur Evaluierung des 2016 in Kraft getretenen Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetzes (KA-AZG) in allen Krankenanstalten Wiens.

Methodische Informationen zur IFES-Umfrage für Wien vom 23.1.2018

Am 23. Jänner 2018 wurde eine Sonntagsfrage aus einer IFES-Umfrage publiziert. 

Eckdaten der Studie:

IFES wünscht frohe Festtage und sagt DANKE!

Unser besonderer Dank gilt unseren Interviewerinnen und Interviewern, denen es heuer gelungen ist, in über 150.000 Einzel-Interviews insgesamt knapp über 48.000,- EURO an Spenden für das St. Anna Kinderspital (St. Anna Kinderkrebs-Forschung) zu sammeln.

Schlechte Chefs machen ihre Mitarbeiter krank

Der Österreichische Arbeitsgesundheitsmonitor der AK Oberösterreich zeigt, dass schlechte Chefs ihre Beschäftigten krank machen. Der Anteil jener Beschäftigten, die krank zur Arbeit gehen, liegt seit fünf Jahren konstant bei rund 33 Prozent.

Präsentismus - Wenn man krank zur Arbeit geht

Großes Medienecho löste die Pressekonferenz zum Thema Präsentismus aus. Wer geht krank zur Arbeit und warum? Diese Fragen beantwortet der Arbeitsgesundheitsmonitor der Arbeiterkammer Oberösterreich.

Suchtmittelmonitoring 2017

Im Auftrag der Sucht- und Drogenkoordination Wien gemeinnützige GmbH führte das IFES  von Ende Juni bis Anfang September 2017 in Wien in Form von mündlichen Interviews eine repräsentative Bevölkerungsbefragung zum Thema Suchtmittel und Drogen durch.

Gewalt am Arbeitsplatz in Burgenland - Täter meist Kollegen

In der Online-Ausgabe von "dieStandard" wird über Gewalt am Arbeitsplatz in Burgenland berichtet. Dabei wird im Artikel auf eine Studie, welche vom IFES unter Georg Michenthaler durchgeführt wurde,  zurückgegriffen.